Freiburg Luftbild
Photo: Pixaby

Willkommen zur FOSSGIS-Konferenz 2020

Die FOSSGIS-Konferenz ist die führende Konferenz für Freie und Open Source Software Geo-Software und OpenStreetMap.

Die FOSSGIS-Konferenz 2020 wird vom gemeinnützigen FOSSGIS e.V und der OpenStreetMap Community und der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg veranstaltet.

Ziel der jährlich stattfindenden Konferenz ist die Verbreitung von Freier und Open Source Software für Geoinformationssysteme. Hier treffen sich Anwender und Entwickler zum gemeinsamen Austausch über Anwendungs- und Arbeitsmöglichkeiten sowie neuste Entwicklungen in diesem Bereich. Es geht um Webmapping, Geodateninfrastrukturen, Geodatenmanagement, GeoProcessing und Desktop-GIS und um freie Geodaten, wie OpenStreetMap.

Die Konferenz wird vorwiegend durch ehrenamtliches Engagement getragen, wobei neben den Teilnehmergebühren, die Spenden- und vor allem die Sponsoren- und Ausstellerstandeinnahmen eine wichtige finanzielle Einnahmequelle darstellen, um die Kosten für die Konferenz zu decken und darüber hinaus Open Source Projekte zu fördern.

Sponsoren der FOSSGIS-Konferenz

Die FOSSGIS wird durch die freundliche Unterstützung der Sponsoren möglich. Herzlichen Dank.

Goldsponsoren

Silbersponsoren

Bronzesponsoren

Medienpartner

Sie möchten die FOSSGIS-Konferenz als Sponsor unterstützen? Weitere Informationen für Sponsoren und Aussteller finden Sie hier.

Bei Fragen wenden sie sich gerne an das Konferenzorganisationsteam.